Stockfotografie Umsätze Februar 2017 – Das erste Mal an jedem Tag im Monat Verkäufe

Kurzmitteilung

Monatsauswertung Februar Shutterstock FotoliaFür die Vollprofis, die von der Stockfotografie leben mag dieser Meilenstein nichts besonderes sein. Aber für jemanden wie mich, der erst vor gut zwei Jahren damit begonnen hat, sich mit der Stockfotografie ernsthafter auseinander zu setzen, ist es ein Erfolgserlebnis: zum ersten Mal habe ich mit der Stockfotografie Umsätze an jedem Tag im Monat gemacht und in meiner monatlichen Statistik keine Null stehen. Sowohl bei Fotolia als auch bei Shutterstock wurden in diesem Monat an jedem Tag einige Bilder von mir gekauft.

Bei Shutterstock waren es insgesamt 170 Datein, bei Fotolia 135 (28.02.2017, 12:00 Uhr).

 

Merken

Merken

Microstock – Umsatz 1. Halbjahr 2016

Anfang des Jahres 2015 entschloss ich mich, einen Teil meiner Zeit gezielt der Stockfotografie zu widmen. Ich wusste da aber noch nicht in welche Richtung sich mein Microstock Umsatz überhaupt entwickelt.

Microstock Umsatz Entwicklung 1. Halbjahr 2016

Im ersten Halbjahr 2016 sah die Sache schon ganz anders aus. Anfang 2015 hatte ich noch knapp 100 Fotos bei Fotolia im Portfolio. Aktuell sind es 775. Bei den beiden anderen Umsatzbringern Shutterstock und iStock hatte ich Ende Juni 2016 565 und 335 Bilder im Angebot. Mit diesen drei Agenturen erwirtschafte ich 93% meiner Einnahmen im Sektor Microstock.

Weiterlesen